Startseite » Archiviere nach Kategorie "Privates"

ToDo: Solartechnik auf’s Dach ?

Inhalt

Ein Mitglied hat angemerkt, dass man mal prüfen sollte, ob Solartechnik auf dem Dach des Tennisheims Sinn macht, um uns bei beim Strom- oder Warmwasserverbrauch zu helfen und so dem Trend der steigenden Energiekosten entgegenzuwirken.

Anmerkung
Hier sollte vorher die Erneuerung des Daches erfolgen. Ein neues Dachdesign sollte der Effektivität von Solartechnik folgen oder sich an den Vereinsstandard (Flachdach) anpassen.

Prio (0=keine, 3=sofort)

0

Verantwortlich

??? 

Trans in Aktionen

Ich kümmere mich mal drum und hol mir Jemanden der sich damit auskennt :)

ToDo: Geländer + Licht für Abgang

Inhalt

Einige unserer langjährigen Tennisfreunde kommen uns nicht mehr auf der Tennisanlage besuchen, da sie nicht mehr den Abhang bewältigen bzw. unsicher sind – kein Halt, zu dunkel. Dagegen sollten wir was tun, ein Geländer und Beleuchtung würden hier helfen.

Anmerkung
Es isückt u.U. geplant, Plätze mit Strom zu versorgen (Flutlicht etc.) – hier sollte dann die Wegbeleuchtung berücksichtigt werden.

Prio (0=keine, 3=sofort)

0

Verantwortlich

???

Trans in

Trans in Aktionen

ToDo: Infrarot-Heizung ?

Inhalt

Derzeit haben wir unter unserer Pergola 2 x 3 elektrische Wärmestrahler mit je 1.300 W = 7.800 W = 2 Euro / Stunde bei 0,25 Euro / kWh = 20 Euro / Jahr bei 10 h Betrieb … wobei angemerkt werden muss, dass nur ein geringer Teil der erzeugten Wärme unten ankommt, der Rest verbleibt im Strahler => lange hält man es es auch mit Strahler nicht aus.

Dies ist nicht mehr ‚Stand der Technik‘ – heutzutage gibt es Infrarot-Strahler! Was das ist erklärt infrarotheizung.rtrk.de:

Ein oder zwei kleine Sonnen hängen in Form von Bildern an den Wänden und geben Ihnen das angenehme Gefühl des Sonnenscheins, nur viel geringer. Jedenfalls stark genug, dass sich eine Wohlfühlwärme einstellt. Die Luft zum Atmen ist dabei frisch und angenehm kühl.

Infrarot-Flachheizelemente verteilen Wärmewellen, Elektroenergie wird mittels Carbongewebe oder Graphitbeschichtung, zu fast 100% in Wärmestrahlung umgewandelt. Die Luft wird dabei nicht erwärmt, sondern nur feste Körper. Für den Anschluß brauchen Sie eine ganz normale Steckdose, da der Strombedarf nur gering ist, weniger als ein Toaster braucht.

Dass Heizen mit Strom teuer ist, trifft auf diese neue Technologie nicht zu, im Gegenteil sie sparen zumeist Heizkosten und wohnen gesünder. Schimmelbildung ist ausgeschlossen, weil Außenwände durch die Wärmestrahlung erwärmt werden und durch die geringe Luftbewegung im Raum keine Feuchtigkeit mehr zu vorhandenen Kältebrücken an die Außenwänden transportiert wird. Die heilende Wirkung der Infrarotstrahlung im richtigen Mass, kennen wir von der Sonne.

Infrarot-Flachheizelemente erwärmen sich auf 80 – 100°, eine Verbrennung, auch für Kleinkinder, ist ausgeschlossen.

Wäre dies nicht auch was für das Vereinsheim innen – die Heizung per Heißluft kann wohl auch nicht mehr als ‚Stand der Technik‘ bezeichnet werden, richtig ?

Prio (0=keine, 3=sofort)

1

Verantwortlich

???

Trans in Weiter lesen [+]

ToDo: Wartung Haupteingangstür

Inhalt

Die Tür fällt nicht mehr leicht in’s Schloss, schliesst auch nicht mehr richtig, Justierung scheint verschoben.

Prio (0=keine, 3=sofort)

1

Verantwortlich

???

Trans in Weiter lesen [+]

ToDo: Wartung Ölheizung

Inhalt

Der Technische Vorstand des Vereins merkt an, dass unsere Ölheizung mal wieder gewartet werden sollte, da ihr Betrieb nicht mehr optimal läuft.

Prio (0=keine, 3=sofort)

1

Verantwortlich

???

Trans in Weiter lesen [+]

ToDo: einheitliches Outfit?

Inhalt

Während die Abteilungen Schwimmen und Synchronschwimmen Trainingsanzüge, Badekappen, usw. für ihre Mitglieder anbieten gibt es bei den Mannschaftssportarten wie Tischtennis und Volleyball einheitliche Trikots je Mannschaft.

Für unsere Junioren haben wir jetzt mal einheitliche Trikots angeschafft – die Knaben haben Trikots und Trainingsanzüge gesponsert bekommen – aber das war’s bei uns dann auch schon fast…

Vielleicht denken wir mal darüber nach, was wir tun können/wollen um ein wenig mehr Einheitlichkeit unserer Sportbekleidung zu erreichen?

Anmerkung

Vielleicht könnte man Trikots bereitstellen/(teil-)sponsern, die je Geschlecht (!) einheitlich sind =  dann würde die Einheitlichkeit auch bei Spielertausch zwischen den Mannschaften erhalten bleiben.

Einheitliche Trainingsanzüge wären auch nicht schlecht, INTERSPORT bietet da bereits welche ab 40 Euro, siehe „Shop“.

Prio (0=keine, 3=sofort)

0

Verantwortlich

???

Weiter lesen [+]

ToDo: Flutlicht

Inhalt

Da die Herbste noch schön aber zu schnell dunkel werden, wie wär’s mal mit Flutlicht? Neue LED-Technik bietet hier lichtstarke aber stromsparende Möglichkeiten.

Prio (0=keine, 3=sofort)

0

Verantwortlich

???

Weiter lesen [+]

nach
oben