Startseite » Archiviere nach Kategorie "Berichte" (Seite 3)

So war’s, unser Sommerabschluß-Mixed

Nachdem wir den ersten Termin verschlafen hatten, hat unser Andy einen neuen Termin auf den 6.Oktober 2012 gelegt … und siehe da: schönstes Spätsommerwetter! Andy, du bist einfach genial :)

Wir wollen immer, dass ganz Viele kommen, aus allen Altersgruppen. Nun, wir waren 30, auch nicht ganz schlecht, oder? Wie’s war erzählen nun unsere Bilder, danke dir dafür Marcus Gross!

Liebe Sportler/-innen der Tennisabteilung,

wir sind über der Halbzeit der Tennissommersaison 2012 angekommen. Als ansteigender Trend zeigte sich erneut eine deutliche Belebung der Spielaktivitäten an den Wochentagen vor allem an den Stoßzeiten 17:30 – 19:30 Uhr – trotz der Fußball-EM und der Olympischen Spiele in London. Und besonders erfreulich, daran sind viele neue Mitglieder, Kinder und Jugendliche beteiligt.

Eine kurze Analyse zeigt folgende Effekte, denen in Zukunft geeignet zu begegnen ist:

  • Häufig wird im Anschluss an die tägliche Arbeitszeit der Tennisplatz zur Erholung angesteuert. Dies ist aber nicht wirklich eine brennend neue Erkenntnis.
  • Die Vereinsmeisterschaft startete im Mai und trug vor allem an den Stichtagen der einzelnen Runden zur höheren Frequentierung mit einer Bevorzugung dieser Wettkampfspiele zu Ungunsten des freien Spielbetriebs bei.
  • Das Training der Mannschaften belegte bis Ende Juli zwei bis vier Plätze überwiegend in den Stoßzeiten. Die Tage Mittwoch und Freitag waren besonders kritisch. Bei der Abstimmung der Trainerzeiten und der Transparenz, wie viele Plätze in welchem Zeitraum belegt sind, ist für die nächste Saison, auch unter der Prognose  von weiteren Mannschaften Optimierungsbedarf zu verzeichnen. Hier ist nicht nur das Feingefühl der Sportwarte/-in, sondern auch der Mannschaftsführer/-innen und der einzelnen Mannschaftsspieler/-innen gefragt!
  • Die vom BTV angesetzten Wettkampfspiele der Midcourt-Mannschaft belegten an zwei Mittwochen ab 15:30 – 19:00 Uhr zusätzlich die Plätze. Toll – es gibt auch wieder jungen Nachwuchs, der auch wahrgenommen wird!
  • Aufgrund der schulischen Stundenpläne – G8 lässt grüßen – verlagern sich die Spielaktivitäten der Jugend zunehmend auf nach 16:00 Uhr. Auch darauf ist zukünftig zu reagieren, sonst beschneiden wir uns unseren eigenen Nachwuchs. Zum Glück seltene, hoffentlich scherzhafte Aussprüche, wann endlich der „Kindergarten“ von den Plätzen verschwindet, helfen nicht weiter!

Weiter lesen [+]

VM 2012

Am 21.Juli 2012 endete unsere VM für dieses Jahr, mit einem lachenden Auge (endlich vorbei :) und einem weinenden (schade, scheh‘ war’s ;), natürlich erst nach den an diesem Tag auszuspielenden Finalspielen.

And the winner is …

Weiter lesen [+]

DI – Sommersaison 2012

Unsere Mannschaft hat sich zur Saison 2012 etwas verändert.

Steffi Fergg hat uns nach der Saison 2011 verlassen und spielt jetzt in Lauf. Barbara Eckert ist beruflich nach Ingolstadt gezogen. Als Neuzugang konnten wir Manuela Wittek gewinnen.

Weiter lesen [+]

DII – erfolgreiche Sommersaison 2012

Am 22. Juli 2012 endete für die 2. Damenmannschaft des SB Bayern 07 die Freiluftsaison mit einem 7:2 gegen die SportVgg Mögeldorf 2000.

Die Spieltage wurden in dieser Saison fast alle von schlechtem Wetter gezeichnet, unsere gute Laune und der Spaß am Tennisspielen wurden dadurch aber nicht getrübt. Ganz im Gegenteil:

Weiter lesen [+]

D50 – Sommersaison 2012

… begann für unsere Mannschaft  am  Sonntag, dem 6.5.2012, mit einem Auswärtsspiel gegen SV Stammham bei Ingolstadt.

Es war heuer die weiteste Anfahrt, nicht alleine wegen der endlosen Umleitung, die uns im wahrsten Sinne des Wortes kurz vor dem Ziel wirklich weit in das Altmühltal zurück  und uns dann endlich über Arnsberg nach Stammham leitete. Es war ein verregneter Tag und wir (Angelika, Moni, Silvie, Irmy) mussten nach unserer aller Ankunft  abwarten und bangen, ob gespielt werden kann. Gegen Mittag starteten wir den ersten Versuch, der prompt durch neue Regenschauer abgebrochen werden musste. Zu der Zeit hatte Moni`s Gegnerin bereits verletzt abgebrochen und Moni hätte doch sooooooo gerne gespielt! Endlich am  Nachmittag konnte weiter gespielt werden. Wir hatten uns wohl mehr ausgerechnet, mussten uns jedoch mit einem 3:3 heimreisen.

Weiter lesen [+]

H50 – Sommersaison 2012

Auch in diesem Jahr haben sich unsere Herren-50, unter der Führung von Manfred Kahl, wieder eine lückenlose Berichterstattung auf die Fahne geschrieben. Ob und wie es Ihnen gelungen ist, erfahren Sie weiter hinten in diesem Artikel.

Weiter lesen [+]

nach
oben