Startseite » Archiviere nach Kategorie "Berichte" (Seite 2)

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung

Eine spannende Tennissommersaison 2013 ist erfolgreich beendet worden. Mehr als 50 Kinder/Jugendliche, ein stabilisierter Stand an Mitgliedern, eine erhöhte Anzahl an Wettkampfmannschaften, Vereinsturniere mit Festivitäten für unterschiedliche Zielgruppen, eine Top gepflegte, blumenreiche Tennisanlage, eine gute Stimmung und ca. 100 TEUR in den Rücklagen sprechen für sich selbst. Ein besonderes Lob gilt dabei unserem neuen Platzwart Werner Krähner für seinen übergebührlichen Einsatz!

In meinen besonderen Erinnerungen ist geblieben:

  • die Vereinsmeisterschaft mit den Endspielen in der Hitzewelle Ende Juli organisiert von Manfred Kahl,
  • die Kinder-/Jugendcamps organisiert von Peter Heigl und durchgeführt von der Tennisschule Set&Match,
  • die Player´s Night gegründet, organisiert von Sabrina Müller und Ralph Neumann,
  • sowie das Saisonabschluss-Mixed-Turnier.Img 2534 in

Alea iacta est, zu deutsch: die Würfel sind gefallen – die alte Abteilungsleitung, wurde entlastet und die neue ist gewählt! Ausgenommen die Kassenwartin, da sich das Bilanzjahr über das gesamte Jahr 2013 erstreckt.
Nein, den Rubikon wie einst Julius Caesar mussten wir nicht überqueren, die mit neuem Blut aufgefrischte Mannschaft aus:

  • der Kassenwartin Anne Fickert,
  • der Jugendsportwartin Gaby Hartung,
  • der Damensportwartin Moni Müller,
  • dem Herrensportwart Martin Schurig,
  • dem stellvertretenden Abteilungsleiter Peter Heigl und Andreas Jahnke als Abteilungsleiter

wurde von den lediglich 18 Anwesenden mit 14 Ja-Stimmen, vier Enthaltungen und ohne Nein-Stimmen gewählt. Als Internet-Redakteur wurde Norbert Schäffler bestätigt.

Vielen Dank für Euer Vertrauen!

Wichtige Termine zu den internen Vereinsaktivitäten (Änderungen vorbehalten):

  • ab dem 10.11.2013 jeden Sonntag 16:30 – 18:00 Uhr bis ca. Ende März 2014
    Winter-Fitness-Training (Speck-Weg) mit Peter Matt und monatlichen Stammtischen in der B07-Gaststätte
  • Anfang April 2014 (witterungsabhängig)
    Start des Spielbetriebs für Mannschaften

Ich selber bedanke mich bei meinem lieben Team der Abteilungsleitung, den Helfern/-innen, den Mannschaftsführern/-innen, den Sponsoren/-innen und der Interessierten für die leidenschaftlichen, überwiegend fairen Diskussionen, sowie das gemeinsam Erreichte.

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest 2013 und ein erfolgreiches Neues Jahr 2014! Dazu viele lehrreiche Matches in der Winterhallensaison 2013/2014 und kommt alle gesund durch den Winter! An diejenigen, die nicht mehr unter uns weilen, gedenken wir respektvoll und in Hochachtung vor ihrem Wirken auf Erden!

Euer

Andreas Jahnke
(Abteilungsleiter Tennis)

Kinder – Sommersaison 2013

 Impressionen …

Thumbs 4-august2013-001 in Thumbs 4-august2013-016 in

 

Thumbs August2013-015 in

D I – Sommersaison 2013 mit Aufstieg !

Thumbs Img 2711 V2 in Wie jedes Jahr begann die Saison wieder am 01. Mai. Wir trafen uns alle um 9 Uhr auf der Anlage und fuhren dann in bester Besetzung nach Feucht. Nach einem 7:2 Sieg und echt leckeren Riesenschnitzeln fuhren wir zufrieden nach Hause.

Nach mehr als einem Monat Pause und fleißigem Training ging es am 09.06. zum NHTC dank Alex und Tatjana konnten wir auch nach diesem Spiel mit einem 7:2 Sieg zufrieden nach Hause fahren. Eine Woche später stand dann ASV Neumarkt auf dem Plan. Auch waren wir leider an diesem Spieltag nicht komplett und leider verloren wir trotz zwei tollen Aushilfen ( Anna und Alex ) 4:5. Nun ging das zittern los, denn wir wollten ja nun endlich mal aufsteigen.

Das nächste Spiel fiel leider sprichwörtlich ins Wasser Weiter lesen [+]

D 30 – Sommersaison 2013

Thumbs D30 in Unsere Damenmannschaft hat sich in der Saison 2013 verstärkt. Yvonne Noventa konnten wir als Neuzugang aus der ersten Damenmannschaft gewinnen. Insgesamt verlief unsere Saison abwechslungsreich, jeder Spieltag war spannend bis zum Schluss. Mal ging es für uns glücklich aus, leider mussten wir uns auch mal knapp geschlagen geben.

Gleich zu Saisonbeginn am Do, 09. Mai 2013 fehlte uns auf der heimischen Anlage das Quäntchen Glück. Wir verloren knapp gegen TV Fürth 1860 mit 4:5.

Am zweiten Spieltag, dem 1. Juni, machte uns der Dauerregen ein Strich durch die Rechnung. Das Auswärtsspiel in Johannes musste auf den 16.Juni verlegt werden, was uns und allen anderen in der Liga an diesem Wochenende einen Doppelspieltag einbrachte, den wir am Samstag in Obermichelbach erfolgreich mit 6:3 gewannen. Am Sonntag mussten wie dann leider mit 3:6 eine Niederlage einstecken..

Am vorletzten Spieltag, 22.06 mussten wir Weiter lesen [+]

D 50 – Sommersaison 2013

Thumbs P1000402 in Als neues Vereinsmitglied bei Bayern 07 konnte ich nun auf Anhieb in meiner bisher höchsten Liga spielen. Wenn das mal kein Einstand war!

Die Vorgeschichte: Nach dem Wechsel vom TC Eibach wurde ich mit offenen Armen empfangen, denn nun war der Aufstieg (Gruppenerster aus dem Vorjahr hatte zurückgezogen) in die Landesliga, wo das Team zu sechst spielen muss, auch personell zu stemmen.

Gesagt, getan, traten wir am 4. Mai zu unserem ersten Auswärtsspiel beim TSV Feucht an. Es war zwar teilweise auch wettertechnisch das, was der Name verheißt, aber wir ließen uns dadurch nicht schrecken und holten einen souveränen 6:3 Sieg.

Eine Woche später empfingen wir den TSV 1860 Ansbach. Auch diesmal Weiter lesen [+]

Im Land der Seen und Störche

Unsere 3-Tages-Wanderung vom 12.6. bis 14.6.2013

In diesem Jahr führte Wanderführer Peter die seit vielen Jahren bewährte Truppe Fränky Meissner, Frank Herter, Erwin Gebhard, Walter Böhner und Peter Tennert ins Fränkische Seenland. Um 10.17 Uhr starteten wir vom Bahnhof Pleinfeld aus zur ersten Etappe nach Ramstein. Zunächst durch lichten Wald, in dem mehrere Wege miteinander laufen: Seenländer, Gelbstrich, verschiedene Wegnummern. Unterwegs kamen wir an einer Einzäunung vorbei, hinter der sich alte und junge Wildschweine die Sonne auf den Pelz brennen ließen.

In Ramstein am Brombachsee mit einem großen Bootshafen gab’s dann den ersten Bierstop. Weiter lesen [+]

Liebe Sportler/-innen der Tennisabteilung, …

die Sommersaison 2012 mit dem Start im frühen April bis hin zum leider so schnellen Ende im Oktober hat Euch hoffentlich durch Sonne, Freunde, Spaß und Spiel viel neue Lebensenergie beschieden – die wir brauchen, um mit so manchen beruflichen und privaten Widrichkeiten des Lebens umgehen zu können.

Die Abteilungsleitung und seine Helfer waren wieder voll motiviert, jeder kann für sich in Anspruch nehmen, etwas im Positiven bewegt zu haben. Auch wenn wir manchmal über das Wie durchaus kontrovers diskutieren und demokratisch entscheiden müssen,  bedeutet dies: Das Ganze ist mit Leben durchströmt – zum Glück!

Das Verhältnis zum Hauptverein ist in der Substanz, trotz des erkennbaren Potentials an Verbesserungen in Sachen Neubau und Bewirtung, konstruktiv und auf Zukunft ausgerichtet. Leider zeigt sich aber auch der Trend des Zeitgeistes: Kritiker existieren viele, Helfer wenige. Klar – das Berufsleben und die familiären Strukturen erfahren einen starken Wandel. Dies entschuldigt sicher nicht alles, wir brauchen ein faires Miteinander an Nehmen und Geben im gesamten Verein!

Für mich gab es folgende „Highlights“, an die ich mich sehr gern  zurückerinnere:

  • Das frühe Ostertenniscamp, das trotz des durchwachsenen Wetters mit zunehmend motivierten Kindern und Jugendlichen zusammen mit „Set&Match“ auf unserer Anlage stattfand. Einzige Ausnahme bildete das lautlose Klagen der Tennisplätze, die anfangs mit erkennbaren Wunden und zum Leid des Platzwarts etwas über Gebühr geschunden wurden.
  • Das Eröffnungsturnier mit vielen neuen freundlichen Gesichtern und Spaß beim gegenseitigen Kennenlernen.
  • Die Medenspiele des BTV, die überwiegend von Erfolg gekrönt waren. Insbesondere der beispielhafte Mannschaftsgeist, der faire Kampfgeist unserer gemischten Midcourt-Kindermannschaft mit den eigens präparierten Linien. 
    Die Ausnahme bildete unsere Herren-I, die leicht „schwächelte“ – aber das Positive hier: Es ist starke und sympathische Verstärkung vom TSV Fischbach zu uns gestoßen!
  • Die Vereinsmeisterschaften, die unser Vereinsleben von Mai bis Juli belebten. Die gemeinsam ausgetragenen Endspiele von Jung und Junggebliebenen am Finaltag im Juli, mit Preisverleihung und dem voll gesponserten Fest in der neuen Gaststätte mit einer hohen Beteiligung.
  • Die Präsentation der Strickmode „C´est la Silvie“ im neuen Lounge-Bereich der Gaststätte,  die von einem orangefarbenen Sonnenuntergang, der Teilnahme attraktiver Tennisdamen als Models und DJ Leo Schneider geprägt war.
  • Das Sommertenniscamp, bei dem wir so manchem spielwilligen Kind mangels fehlender Kapazität an Plätzen leider absagen mussten.
  • Das LK-Turnier der Herren im September, gespickt mit spannenden und leidenschaftlichen Matches.
  • Das Saisonabschlussturnier im Oktober, welches mit einem bis dato unveröffentlichten, mathematisch, chaotischen Algorithmus – hierfür meinen Dank an meine ehemaligen Mathe- und Physiklehrer in München/Nürnberg – exakt unter dem Einbezug individueller Wünsche gelenkt wurde. Mit dem Ehepaar Wolf und Gunthi behielten die Erfahrenen unter uns die Oberhand – nochmals meine Gratulation dazu!

Die erneut solide finanzielle Basis der Tennisabteilung, eine leicht gestiegene Anzahl an Mitgliedern und Mannschaften, ein guter Unterbau bei der Jugend und ein positives Stimmungsbild geben uns die Möglichkeit im Jahr 2013 neue Ideen für die Zukunft unserer Tennisabteilung aufzugreifen. Lasst Euch überraschen!

Ich wünsche Euch, auch im Namen der gesamten Abteilungsleitung, eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben und einen guten Rutsch in das Jahr 2013!

Ebenso viel Erfolg in eurer Winterhallensaison 2012/2013 – kommt bitte alle fit und gesund durch den Winter – wir brauchen Euch!

Euer

Andreas Jahnke
(Abteilungsleiter Tennis)

P.S.
Hier gleich noch ein Ausblick auf die nächsten Termine (Änderungen vorbehalten):

  • Ende 2012
    2.Ordentliche Mitgliederversammlung 2012 fällt aus!
  • Mittwoch, den 06.03.2013 um 18:30 Uhr
    1. Ordentliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung 2013
  • März / April 2013
    Arbeitseinsätze Tennisanlage + Hauptverein (auch hier wollen wir uns in Zukunft wieder beteiligen!)
  • Anfang April 2013 (witterungsabhängig)
    Start des Spielbetriebs für Mannschaften
  • Samstag, den 20.04.2013 ab 14:00 Uhr
    Offizieller Start der Sommersaison mit Schleifchenturnier, Begrüßung der Neumitglieder
  • Pfingsten 2013 (in Planung)
    Tenniscamp für Kinder / Jugendliche
  • Anfang Ende Juli/Anfang August 2013 (in Planung)
    Tennissommercamp für Kinder / Jugendliche
  • im November 2013
    2. Ordentliche Mitgliederversammlung der Tennisabteilung 2013 mit Wahl der neuen Abteilungsleitung
nach
oben