Startseite » Berichte » Neues für unsere Tennisjugend

Neues für unsere Tennisjugend

Liebe Tennisjugend,

liebe Eltern,

trotz des Winterschlafs der Tennisplätze ist immer wieder etwas los: Zum einen hatten wir unsere 1. Tennisweihnachtsfeier, bei der 24 Jugendliche – leider bei Regen – mit Fackeln auf dem Gelände unterwegs waren und von einem Weihnachtsmann mit dem österreichischen Akzent Geschenke bekamen. Zusammen mit den Eltern haben wir den Nachmittag mit Glühwein, Punsch und Bratwurstbrötchen gemütlich ausklingen lassen. Vielen Dank, Werner, für die liebevolle Dekoration. Einige Impressionen findet Ihr auf unserer homepage.

Zum anderen ist für einige das sonntägliche Konditionstraining zum festen Termin geworden. In der Regel ist die Jugend recht imposant vertreten. Vielen Dank auch an Dich, Peter – dafür, dass Du jeden Sonntag versucht unsere Spurtfähigkeit, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer zu verbessern. Wer bei diesen Bildern Lust bekommt einzusteigen, hat jeden Sonntag um 16:30 Uhr eine neue Chance …

Die Vorbereitungen für die kommende Sommersaison laufen auch, so sind bereits die Mannschaften gemeldet; es spielen:

  • Bambini (Jahrgang 2002 und jünger),
  • Knaben (Jahrgang 2000 und jünger),
  • Juniorinnen (bis Jahrgang 1996),
  • Junioren I (bis Jahrgang 1996) und
  • Junioren II (ebenfalls bis Jahrgang 1996).

Mit den 2. Junioren konnten wir in diesem Jahr eine zusätzliche Mannschaft melden. Beide Junioren spielen zwar in der Kreisklasse 3, aber es wird nicht zum „Show down“ kommen, da sie in verschiedenen Gruppen antreten.

Als nächstes steht nun eine gemeinsame Sitzung der Spielerinnen und Spieler aller Jugendmannschaften  und der interessierten Eltern an. Wir treffen uns am Sonntag, den 16. Februar um 15 Uhr im Vereinsheim. Einige der Themen werden sein:

  • Wie stellen wir unsere Mannschaften auf?
  • Welche Aufgaben hat ein Mannschaftsführer? Hier wird es einige Änderungen geben. Macht Euch schon mal Gedanken: Möchte ich selbst mehr Aufgaben und Verantwortlichkeiten übernehmen? Wer könnte das in unserer Mannschaft? Ihr werdet bei diesem Treffen Euren Mannschaftsführer wählen.
  • Struktur und Ablauf von Mannschaftsspielen
  • Spielmöglichkeit und Training / Mannschaftstraining: Sommer und kommender Winter
  • Eure Ideen, Anregungen und Wünsche

Euer Kommen zu dieser Sitzung ist mir sehr wichtig, deshalb sagt mit bitte Bescheid, falls Ihr nicht teilnehmen könnt. Eingeladen sind alle Mannschaftsspieler und Ihre Eltern. 

Und zum Schluss nochmal unsere Tenniscamps im Überblick:

Ostercamp:

22.04. – 24.04. von 10 Uhr bis 13 Uhr bereiten sich die Mannschaftsspieler auf die Saison vor;
Kosten 45,00 €.

Pfingstcamp:

In der ersten Ferienwoche, also vom 10.06. bis 13.06., findet unser erstes Tenniscamp in bewährter Form vormittags statt. Dieses Camp ist – wie das Sommercamp – für jeden, der Lust auf Tennis hat oder ausprobieren möchte, ob er Lust auf Tennis bekommt. Für Mitglieder kostet dieses Camp 50,– €, für Nichtmitglieder 70,–€.

Sommercamp:

Das Camp in den Sommerferien verschiebt sich ganz ans Ferienende und wird als 1. Bayern07-Sommerferiencamp in deutlich erweiterter Form stattfinden: Von Montag, den 08.09.14 bis Freitag, den 12.09.14 täglich von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Neben Tennis gibt es verschiedene Ballspiele, Koordinations- und Fitnessübungen. In den beiden letzten Nächten, bieten wir Euch ein Zeltlager an; am Donnerstagabend gibt es ein Grillfest zusammen mit den Eltern.

Bitte meldet Euch per Email zu den Camps an: Ihr erreicht mich unter:  fam.hartung@kabelmail.de

Das war’s für heute, bis zum nächsten Mal viele Grüße

Eure Jugendsportwartin Gaby

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

nach
oben