Startseite » Allgemeines » Projekt „Elektronische Platzreservierung“

Projekt „Elektronische Platzreservierung“

Die Abteilungsleitung hat sich dieses Jahr 2012 dazu entschlossen, das Projekt „Elektronische Platzreservierung“ von einer Gruppe von Mitgliedern zu unterstützen, welches dann (hoffentlich :) rechtzeitig zur Sommersaison 2013 in Betrieb gehen wird.

Diese Platzreservierung soll nicht nur unsere große Magnettafel inklusive unserer Magnetschilder ersetzen („Oh Gott, meine geliebte Magnettafel“ werden jetzt Einige sagen), sondern auch unsere Gästeliste, unsere Vormerkenliste, unsere Ballmaschinenliste, unsere Punktspieltabelle, unsere Trainingszeitentabelle und … das war’s erst einmal – Alles wandert hinter einen „Bildschirm“, den man leicht mit dem Finger bedienen kann.

Oh werd‘ ich damit zurechtkommen?“ Na klar! Großer Vorteil: Du musst jetzt nicht mehr in verschiedene Listen und Tabellen schauen, um herauszubekommen ob und welcher Platz frei ist – der „Bildschirm“ zeigt es Dir zu jeder Zeit auf einen Blick! Aber sieh es selbst:

Euer Uwe J.

P.S.

Für die Online-Fans unter Euch: Es gäbe (später) vielleicht sogar die Möglichkeit, die Platzreservierung über das Internet zu ermöglichen. Dies warten wir aber erst einmal ab, da dies die derzeitige Spielordnung nicht zuläßt.

Aber ich habe kein Internet, kann ich dann noch Tennis spielen?“ Aber natürlich, wir werden doch niemanden ausgrenzen! Alles läuft wie gehabt, Ihr geht runter zum Tennisplatz und „hängt“ euch „ein“ – mit dem Unterschied: nicht mehr an der Magnettafel sondern dem „Bildschirm“ im Tennisheim … aber das erklär ich Euch dann schon, bleibt genauso einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

nach
oben